Neu in der Schweiz - Teil III: Haftpflicht- und Hausratversicherung

Haftpflicht und Hausratversicherung Blog

 

«Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen»

Ein Missgeschick kann jedem passieren. Und wenn es nur die eigene vom Supermarkt gekaufte Vase ist, die zu Bruch geht, ist die Welt noch in Ordnung. Doch was, wenn es nicht Ihre Vase ist, sondern die antike Vase der kürzlich verstorbenen Mutter Ihrer Gastgeber? Das könnte teuer werden. Wir zeigen auf, wie man sich gegen Missgeschicke (Schäden) versichern kann.

 

Haftpflichtversicherung

So wichtig eine Haftpflichtversicherung auch ist, sie ist in der Schweiz NICHT obligatorisch. Dennoch ist es extrem empfehlenswert eine zu haben. Denn mit einer Haftpflichtversicherung schützen Sie sich gegen finanzielle Schäden, verursacht durch Sie, an Drittpersonen.

Einige Beispiele:

  • Sie befinden sich in Ihrer Mietwohnung und Ihnen fällt beim Reinigen der Handseife die Keramikschale ins Lavabo. Dieses erleidet einen Sprung und muss ausgetauscht werden. Ein typischer Schadenfall. Das Lavabo gehört Ihrem Vermieter. Für den Schaden kommt Ihre Versicherung auf.
  • Sie Googlen mit dem iPhone Ihrer Freundin nach dem nächsten Restaurant. Sie sind ungeschickt und es fällt Ihnen runter. Dabei verspringt der Bildschirm. Mit einer Haftpflichtversicherung müssen Sie Ihrer Freundin nicht selber die Reparatur bezahlen, sondern Ihre Versicherung.

 

Nice to Know

  • In der Regel wird eine Haftpflichtversicherung mit 5 Mio. oder 10 Mio. Deckung ausgestellt.
  • Der Selbstbehalt ist in der Regel CHF 200.-.
  • Lebt man alleine, wird eine Einzelpersonen-Prämie geschuldet.
  • Lebt man mit mehreren Personen zusammen (z.B mit der Familie) gibt es eine Mehrpersonen-Haushalt-Versicherung.

 

Hausratversicherung

Mit einer Hausratversicherung ist in erster Linie Ihr Mobiliar gegen Feuer, Elementarschäden, Wasser und Einbruchdiebstahl versichert. Falls beispielsweise Ihre Wohnung oder Haus (ob gemietet oder Eigenheim) Feuer fängt, so würde Ihre Hausratversicherung für Ihren finanziellen Schaden aufkommen. Hier gilt es, die richtige Summe des Mobiliars zu ermitteln. Ski-Ausrüstung, Schmuck & Uhren, wertvolle Gemälde oder das Rennfahrrad oder Mountainbike muss zusammen mit Ihrem restlichen Mobiliar, Möbel etc. sowie Kleider und «Krimskrams» die Wahrheit zum Neuwert abbilden. (Z.B mit einem Selbstbehalt von CHF 500.-, Summe: CHF 60’000.-)

Zusätzlich kann, nach einem Baustein-System, weitere je nach Bedürfnis sinnvolle Versicherungen in die Hausratversicherung inkludiert werden:

 

Einfacher Diebstahl auswärts

Ihnen wird unterwegs die Hängetasche entwendet: Jeglicher Inhalt sowie die Tasche selbst, wären dann, ausser Bargeld, versichert. (Z.B Selbstbehalt von CHF 200.- mit einer Deckung von CHF 2000.- 

 

Hausrat-Kasko / Elektro-Kasko

Wenn Sie Ihre eigene Elektrogeräte oder Ihr eigenes Fahrrad beschädigen, so würde die Versicherung in erster Linie die Reparatur, in zweiter Linie, falls eine Reparatur nicht sinnvoll erscheint, für einen Ersatz aufkommen. Nicht zu verwechseln mit der Haftpflicht: Bei der Hausratkasko beschädigen Sie selber Ihre eigene Gegenstände. (z.B Selbstbehalt von CHF 200.- mit einer Deckung von CHF 1500.-)

 

Glasbruch

Wie bei der Hausrat-Kasko, werden hier einfach Ihre private Glasmöbel versichert.

 

Hausrat- und Haftpflichtversicherung vergleichen und beraten lassen

Eine solche kombinierte Hausratversicherung mit Haftpflicht, kann, je nach Versicherungsgesellschaft, Summe, Deckungen und Ein- oder Mehrpersonenhaushalt, zwischen CHF 250.- und CHF 800.- pro Jahr kosten. Wichtig ist, dass in erster Linie ermittelt wird, welche Leistungen mit welchen Selbstbehalten die richtigen für Sie sind.


Obrist 

Dieser Blogbeitrag wurde in Zusammenarbeit mit Doman O. Obrist verfasst. 

Doman O. Obrist ist unabhängiger Versicherungsbroker und unterstützt seine Kunden bei der richtigen Wahl der Versicherung. Er hat sich auf International Local Hires spezialisiert, spricht fliessend Deutsch und Englisch.

Für weitere Informationen und kostenlose Beratungsangebote besuchen Sie bitte: https://www.obrist-helps.ch


Obrist Helps Consulting GmbH
Seestrasse 42
8802 Kilchberg
+41 (0)44 772 14 44
www.obrist-helps.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben