Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister aus Sicht des Kandidaten

 

ZUSAMMENARBEIT MIT EINEM PERSONALDIENSTLEISTER 1

 

Der Stellenmarkt

Die Stellensuche und der Bewerbungsprozess hängen in vielen Fällen vom Land, der Branche und der aktuellen Arbeitsmarktlage in dem jeweiligen Land ab, in dem Sie arbeiten möchten. Es ist sinnvoll, sich auf den Life-Science-Sektor in der Schweiz zu konzentrieren, da dies unser Spezialgebiet ist. Mittlerweile werden in 80% der Fälle der Bewerbungsprozesse Personalvermittlungen mit einbezogen. Für Unternehmen ist dieser ausgelagerte Service von Personaldienstleistern sehr kostengünstig und zeitsparend. Immer mehr Unternehmen setzen bei der Besetzung vakanter Stellen und Projekte auf die Kompetenz eines Personaldienstleisters. Wenn das kompliziert für Sie klingt - keine Sorge, wir sind für Sie da.

 

Unser Prozess

Wir die nemensis ag, als Personaldienstleister, schätzen es sehr, wenn Sie uns Vertrauen entgegenbringen und aus diesem Grund möchten wir Ihnen den Prozess transparent erklären. Aufgrund des Arbeitsmarktes und dem steigenden Fachkräftemangel («War of Talents», lohnt es sich während des Bewerbungsprozesses stetig und täglich nach neuen Positionen Ausschau zu halten. Viele Kandidaten misstrauen den Schritt zu wagen, sich über einen Personaldienstleister zu bewerben. Der Gedanke, dass eine dritte Partei involviert ist, beunruhigt viele. Nachfolgend erklären wir Ihnen die Zusammenarbeit zwischen Ihnen, dem Endkunden und uns als Personaldienstleister.

Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister

  • Top-Life Science Unternehmen lagern den Talentfindungsprozess an verschiedene Personalvermittlungen (z.B. nemensis ag) aus. Deshalb sehen Sie dort auf den gängigen Jobsuchportalen eine Stellenausschreibung mit dem folgenden Text:
    "Für unseren Kunden, ein internationales Pharmaunternehmen in XXX, sind wir auf der Suche nach YYYY ".
  • Wenn Sie ein geeigneter Kandidat für die Stelle sind, wird der Recruiter Sie um einen aktuellen Lebenslauf, Zeugnisse und Diplomen (Kopien, die als PDF versandt werden) bitten. Sobald Ihr Dossier fertig ist, senden wir Ihre Bewerbungsunterlagen an das Unternehmen zur Durchsicht und warten auf das Feedback.
  • Das Feedback kann entweder negativ oderpositiv sein. Bei einer Absage erhalte wir je nach Unternehmen nicht immer eine deutliche Rückmeldung. Dieser Schritt kann bei jedem Bewerbungsprozess variieren. Im Falle einer positiven Rückmeldung wird das Unternehmen Sie zu einem telefonischen / persönlichen Gespräch einladen. Im Erfolgsfall (und wir glauben fest daran, dass Sie erfolgreich sein werden!), erhalten Sie ein Angebot des Unternehmens. Beachten Sie, dass Sie einen Vertrag mit uns (Personaldienstleister) haben: Wir zahlen Ihnen Ihr Gehalt, übernehmen die vorgegebenen Beträge der Sozialabzüge und sind Ihre erste Anlaufstelle.
  • Gleichzeitig arbeiten Sie auf der Auftraggeberseite des Einsatzbetriebes, besprechen mit dem Linienvorgesetzten die Termine für Ihren Urlaub und erleben einfach das Gefühl eines Mitarbeiters und führen Ihren Job wie alle anderen Mitarbeiter aus. Den Rest erledigen wir.

 

Vorteile der Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister

Sie können sich jederzeit selbst an einen Personaldienstleister wenden. Wenn es auf der Website keine passenden Jobs für Sie gibt, können Sie Initiativbewerbung senden. Sobald Sie eine offene Bewerbung senden, wird der Recruiter überprüfen, ob Sie für diese vakante Stelle qualifiziert sind. Darüber hinaus können Ihnen die Personalvermittler folgende Vorteile bieten:

  • Wir als Personaldienstleister arbeiten auf Anfrage der jeweiligen Unternehmen und werden von den Unternehmen bezahlt, die auf der Suche nach Personal sind. Für Sie als Bewerber entstehen daher keine Kosten. Sie erhalten kostenlose Unterstützung unsererseits!
  • Als Personaldienstleister hatten wir bereits viel Kontakt mit dem Unternehmen. Daher kennen wir alle Präferenzen und Eigenheiten der jeweiligen Unternehmen. Zudem haben wir sehr gute Kenntnisse darüber, wie das Unternehmen sich das CV Format wünscht – was in vielen Fällen ein sehr grosser Vorteil sein kann.
  • Personaldienstleister verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse über die aktuelle Arbeitsmarktsituation. Wir wissen, welche Branchen und Unternehmen eine spannende Perspektive für Bewerber mit den unterschiedlichen Fähigkeiten bieten.
  • Wir verfügen über ein grosses Netzwerk. Wenn Sie sich also auf eine Stelle bewerben, wir jedoch wissen, dass es eine weitere Stelle gibt, die ebenfalls zu Ihnen passt - wir werden unser Bestes tun, um Ihnen diese Stelle vorzustellen.
  • Durch die langjährige Zusammenarbeit mit Unternehmen sind wir oft die ersten, die von neuen Jobausschreibungen erfahren. Einige unternehmen veröffentlichen diese Positionen nicht einmal auf ihrer Webseite. Wir werden jedoch über diese Stellen informiert. Wenn Sie mit uns in Kontakt bleiben, können Sie daher direkt nach dem Veröffentlichen einer neuen Stelle exklusive Informationen von uns erhalten.
  • Wir sind Experten in der Rekrutierung und können Sie deshalb bestens auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten. Die Spezifika des Unternehmens spielen dabei eine grosse Rolle. Aufgrund unserer Erfahrung sind wir in der Lage, Ihnen wichtige Insider Tipps für ein ideales Vorstellungsgespräch geben.
  • Wir sorgen dafür, dass Sie Feedback erhalten. Manchmal gibt das Unternehmen nicht den Grund für eine mögliche Absage, aber wir können es aufgrund unserer Erfahrungen mit diesem Kunden aufschlüsseln. Was auch immer der Rekrutierungsprozess erfordert, wir begleiten Sie vom ersten Gespräch über die Gehaltsverhandlung bis hin zur Vertragsunterzeichnung.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Personaldienstleister Ihre erste Anlaufstelle ist und Sie während des gesamten Bewerbungsprozesses gerne unterstützt. Zögern Sie nicht uns Fragen zu stellen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 business 3167295 1920

 

nach oben