Der professionelle Lebenslauf, möglichst umfassend und übersichtlich

Wie muss er aussehen?

  • Klare und übersichtliche Darstellung und Struktur
  • Die gewählte Schrift soll gut lesbar sein
  • Chronologische Auflistung der Arbeitsstellen mit Kurzbeschrieb der Tätigkeiten in umgekehrter Reihenfolge, also die jüngste Arbeitsstelle zuerst
  • Kurzporträt Ihrer gegenwärtigen / letzten Tätigkeit
  • Alle Lücken im Lebenslauf erwähnen und begründen
  • Keine Grammatik- und Schreibfehler
  • Bei postalischer Zusendung Originalausdruck des Lebenslaufs senden (keine Kopie)
  • Ein Passfoto beilegen oder gleich elektronisch in den Lebenslauf integrieren


Was muss drin stehen?

  • Personalien (inklusive Geburtsdatum, Zivilstand, Kinder)
  • Schulen und Ausbildung (Lehre, höhere Fachschule, Studium etc.)
  • Praktika
  • Berufliche Tätigkeiten
  • Kurs- & Weiterbildungsverzeichnis
  • Sprachkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse
  • Besondere Fähigkeiten
  • Hobbies
  • Referenzen (auf Anfrage)
  • Publikationsverzeichnis (falls vorhanden)

 

Den Lebenslauf mit Kopien sämtlicher Arbeitszeugnisse, Diplome/Zertifikate und dem Bewerbungsschreiben entweder per Mail oder Post an die betreffende Ansprechperson der Firma senden. Bitte beachten Sie bei der Übermittlung per E-Mail, dass Sie ein komplettes pdf-Dossier versenden.

nach oben